AG Standards diskutiert über heilpädagogische FF und LRV § 131

 

Am 16.10.2020 haben sich interessierte Personen  von um 10:00 Uhr bis  12:30 Uhr  in Demmin getroffen, um über das wichtige Thema von Standards in der Frühförderung zu diskutieren. Dabei konnten wir auf die erarbeiteten Inhalte der Vorveranstaltung zurückgreifen. Besonders hilfreich war die Struktuierung durch Fr. Hohmeyer und Fr. Kühl, an der wir weiterarbeiten konnten.

Das ursprünglich geplante Treffen am 06.11.2020 wird voraussichtlich auf Grund der Coronapandemie verschoben werden müssen.

Wir planen an diesem Tag jedoch ein Videomeeting zur Diskussion und zum aktuellen Stand- und der Organisation der Leistungserbringung in den Frühförderstellen des Landes.

 

Schriftgröße ändern
Contrast